Der letzte Tag vor den Ferien

32 Mal angesehen

Wer kennt es nicht? Der letzte Tag vor den Ferien bricht an, und die To-Do-Liste erscheint unendlich. Aber es ist machbar, es ist machbar, Silke!

Hier also der Plan für den Tag:

Hörbuch

Ja, ÜBERRASCHUNG (bitte mit Heidi Klums Stimme lesen)! Es gibt demnächst ein Hörbuch für „Das Vermächtnis der Agnes Bernauer“. Eine Sprecherin ist gefunden, die Verträge mit dem Verlag sind geschlossen, der Shared Drive für die Dateien eingerichtet. Ich muss heute noch schauen, dass meine ganzen Dateien dort abgelegt werden, und dann kann es auch schon losgehen. Einen festen Termin für die Veröffentlichung habe ich noch nicht, aber wir arbeiten alle auf Hochtouren!

Buchhandel

2024 ist in Straubing das Jahr der Agnes-Bernauer-Festspiele. Aus diesem Grund hoffe ich, dass vielleicht der ein oder andere Buchhändler dort unten Interesse daran hat, den Roman in seinem Geschäft anzubieten. Deshalb müssen noch heute jede Menge Briefe verschickt werden mit einem sogenannten „Waschzettel“. Das ist eine bunte Seite voller Informationen zum Buch, zur Autorin und zu den Bestelloptionen für den Buchhandel. Wenn ihr Buchhändler seid: Ja, das Buch kann zu einem Rabatt von 30% bestellt werden und ist remittierbar. Bei Interesse gern hier melden oder gleich auf der Seite von epubli.de nachschauen.

Presse

Natürlich wäre es auch prima, wenn die örtliche Presse Interesse an dem Buch zeigen würde. Deshalb habe ich bereits damit begonnen, mich umzuschauen und entsprechende lokale Kontakte herauszusuchen. Heute noch werde ich die Pressemitteilung ausschicken. Drückt mir die Daumen!

Leserunde

Und … Es gibt wieder eine Lovelybooks-Leserunde! Glücklicherweise konnte ich mir einen Rabatt sichern, sodass ich zwar für die Leserunde erstmalig bezahlen muss, aber es bewegt sich gerade noch so im Rahmen. Die Leserunde wird ab dem 29.3.2024 online sein, d.h. ab dann könnt ihr euch bewerben. Natürlich kann man auch mitmachen, ohne sich um ein Buch zu bewerben, jeder ist recht herzlich willkommen.

Und dann ab in den Urlaub!

Dieses Mal geht es in eine ganz neue Ecke der Welt für mich: auf die Rhône. Am meisten freue ich mich über einen Besuch im Kloster von Cluny (siehe Beitragsbild von falco auf Pixabay) sowie in die Papst-Stadt Avignon. Wer mich dabei begleiten will, sollte bei Instagram einen täglichen Blick auf die Stories dort werfen. So long!